Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Ausgabe 29.10.21

Danke, dass Sie in unserem Online-Shop einkaufen.

Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen von Tickets und Produkten von Kabarettwerkstatt GmbH an Kunden aufgrund von Bestellungen telefonisch oder im Online-Shop. Ausdrücklich ausgenommen sind Tickets für Veranstaltungen, die über andere Online-Shops bestellt werden (z.B. Ticketcorner, Starticket); es gelten die AGB der jeweiligen Seite. Bei Bestellung bestätigen Sie, die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen zu haben und damit einverstanden zu sein.

Angebot und Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

Durch Anklicken des Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail annehmen.

Bei Verdacht auf Missbrauch und unlautere Nutzung (z.B. Wiederverkauf zu überhöhten Preisen) behalten wir uns das Recht vor, jederzeit vom Vertrag zurückzutreten.

Preise und Versandkosten

Die bei den Produkten genannten Preise sind fixe Endpreise und enthalten die allfällige gesetzliche Mehrwertsteuer. Allfällige Versandkosten und Gebühren werden vor Abschluss der Bestellung angezeigt und sind, falls nicht anders angezeigt, im Bestelltotal enthalten.

Lieferung

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie eine Lieferung an eine Adresse ausserhalb der Schweiz wünschen (shop@veri.ch).

Zahlung

Die zur Verfügung stehenden Zahlungsarten werden vor Abschluss der Bestellung angezeigt. Wir behalten uns vor, Artikel erst nach Zahlungseingang zu liefern. Alle Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.

Tickets

Tickets, die bis zum Beginn der Veranstaltung nicht bezahlt sind (Zahlungseingang bei uns), verlieren ihre Gültigkeit, der Zutritt wird verweigert.

Bei einer durch uns verschuldeten Verschiebung behalten die Tickets ihre Gültigkeit für das Verschiebedatum, bei einer Absage bezahlen wir Ihnen den Nettopreis der Tickets zurück, sofern Sie ihre Kontaktdaten vollständig hinterlassen haben und uns auf Aufforderung per E-Mail hin innert 30 Tagen eine Bankverbindung bekannt geben. Eine direkte Rückbuchung ist nicht möglich. Höhere Gewalt gilt nicht als selbstverschuldet.

Behördliche Vorschriften wie z.B. Zertifikatspflicht, Maskentragepflicht und/oder ein Schutz- oder Sicherheitskonzept des Veranstalters sind von allen Besuchern verbindlich einzuhalten. Falls Sie und ihre Begleitpersonen diese nicht einhalten können, prüfen wir gerne unverbindlich eine Rückerstattung, allerdings nur, wenn die Vorschriften und Massnahmen zum Zeitpunkt des Ticketkaufes nicht absehbar, nicht entschieden oder nicht bereits in Kraft waren. Ein Recht auf Rückerstattung besteht nicht.

Für Veranstaltungen bei denen ein Ticketpartner wie z.B. Ticketcorner oder Eventfrog unser Vertragspartner ist, gelten auch deren Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sofern hier zum gleichen Thema nicht etwas anderes geregelt ist.

Gewährleistung und Rückgabe

Bei Falschlieferung oder Mängeln informieren Sie uns bitte so rasch als möglich (shop@veri.ch). Wir werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um eine für Sie gute Lösung zu finden.

Bei physischen Artikeln (wie zum Beispiel DVDs, Bücher) besteht die Garantie- und Gewährleistung für maximal 2 Jahre. Kabarettwerkstatt GmbH kann über die Art der Garantieleistung (z.B. Umtausch oder Rückerstattung des Kaufpreises) entscheiden. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Mängel und Störungen, die wir nicht zu vertreten haben, wie zum Beispiel natürliche Abnützung, höhere Gewalt, unsachgemässe Behandlung, Eingriffe des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel oder extreme Umgebungseinflüsse.

Datenschutz

Ihre übermittelten Daten benutzen wir nur für die Abwicklung der Bestellung und für zukünftige Marketingaktivitäten. Sie können diese Art der Verwendung jederzeit widerrufen. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur an Dritte weitergegeben, die in unserem Auftrag handeln und/oder von denen wir Waren oder Dienstleistungen beziehen im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung.

Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist CH-6102 Malters. Es gilt ausschliesslich schweizerisches Recht.